Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung2020-02-13T09:30:38+01:00

ZAHLEN, DIE ZÄHLEN

0
Leser / Ausgabe
0
Verkaufte Auflage
0
Zeitungstitel
0
Unique User / Monat
*Preisliste NR.47 | 01.01.2020

MEDIADATEN 2020

AKTUELLE INFOS

2302, 2020

Berufsbegleitend studieren: Zeitmanagement ist alles

23. Februar 2020|Allgemein|

Berufsbegleitend studieren - eine Herausforderung, die sorgfältige Planung braucht. Denn: Ein Fernstudium neben Beruf, Familie und Freizeit bedeutet in der Regel Stress pur. Von Corina Wießler Foto: Adobe Stock „Der Umgang mit der knappen Zeit wird zum Dauerbegleiter. Daraus folgt oft ein Gefühl der Überforderung, sodass die eigentliche Lebensplanung nicht selten ins Trudeln gerät“, wissen die Studienberater des Regionalzentrums Karlsruhe der Fernuni Hagen https://www.fernuni-hagen.de/. „Wichtig ist, dass man sich immer wieder vor Augen hält, warum man sich diese Belastung antut“, lautet daher ihr Rat wenn es um das Thema berufsbegleitend Studieren geht. Und: „Mit etwas Selbstdisziplin und einem guten Zeitmanagement lässt [...]

2202, 2020

Lernen und Arbeiten mit Datenbrille

22. Februar 2020|Allgemein|

Virtuelle Konzepte und Technologien halten in die Arbeitswelt Einzug. Das Arbeiten mit der Datenbrille wird vor allem in der Fertigung, der Logistik und der Weiterbildung eingesetzt. Von Leila Haidar Foto: Adobe Stock Wer eine Datenbrille trägt, taucht in die virtuelle Realität ein. Oder er ergänzt seine Umwelt durch virtuelle Elemente. Immer häufiger sind es die virtuelle Realität oder die erweiterte Realität, neudeutsch Virtual und Augmented Reality, in der Mitarbeiter arbeiten und lernen. Bei Festo wird das Arbeiten mit der Datenbrille HoloLens https://www.microsoft.com/de-de/hololens in einem Pilotprojekt erprobt. Die Technologie unterstützt bei typischen, sich wiederholenden Prozessen des Experten für Automatisierungslösungen. Beispielsweise beim Einlernen von [...]

1802, 2020

17. Autosalon Filderstadt: Das Auto ist „in“

18. Februar 2020|Allgemein, Events|

Neuheiten und Trends rund ums Automobil zeigte der 17. Autosalon Filderstadt in der Filharmonie und in der Rundsporthalle in Bernhausen. Insgesamt elf Autohäuser aus der Region präsentierten am vergangenen Wochenende informative und interessante Einblicke in 16 namhafte Fahrzeugmarken. Von Ingo Kluge Foto: Kluge Das Auto ist ein prägendes Element der bundesdeutschen Gesellschaft. Vielen gilt es bis heute als alternativlos. Doch was treibt das Automobil in Zukunft an? Diese Frage brachte viel Zündstoff in die vielen Gesprächen zwischen Kunden und Mitarbeitern der ausstellenden Autohäuser beim 17. Autosalon Filderstadt. „Neuigkeiten, viele Marken unter einem Dach, fachmännische Beratung – der Autosalon hat gezeigt, das [...]

1502, 2020

Gehasst oder gebliebt: Der neue Nissan Juke

15. Februar 2020|Allgemein, Events|

Der neue Nissan Juke ist jetzt deutlich gefälliger als sein Vorgänger, der stark wegen seines Designs polarisierte. Von Annett Boblenz Als Nissan vor zehn Jahren den Juke in Deutschland einführte, sorgte das Design des kompakten Crossover für viel Gesprächsstoff. Nicht wenige fanden den Juke einfach nur hässlich, andere dagegen waren sehr angetan von dem kantigen Aussehen. Nissan trotzte der Kritik und setzte zehn Jahre auf das Design. Mehr als 70 000 Käufer entschieden sich für das Modell. Jetzt ist der Nachfolger am Start. Und er soll optisch einfach weniger polarisieren als der alte. Tatsächlich schaut der Juke gefälliger aus. Elf Lackierungen stehen [...]

1402, 2020

Neue Umweltprämie für E-Autos soll noch im Februar in Kraft treten

14. Februar 2020|Allgemein|

Die EU-Kommission hat in dieser Woche mitgeteilt, dass sie keine Einwände gegen die höhere Umweltprämie für E-Autos und Plug-in-Hybride hat. Die neue Förderrichtlinie soll noch im Februar in Kraft treten. Von Annett Boblenz Es ist politisch gewollt, Käufer von E-Autos, Plug-in-Hybriden und Wasserstoffautos künftig mit bis zu 6000 Euro zu unterstützen. Weil aber die Bundesregierung diese höheren Subventionen zu spät nach Brüssel gemeldet hat, lag die neue Umweltprämie für E-Autos auf Eis. Jetzt hat die EU-Kommission mitgeteilt, dass sie keine Einwände gegen eine höhere Förderung hat. Doch erst wenn die angepasste Förderrichtlinie im „Bundesanzeiger“ veröffentlich wird, kann sie in Kraft treten. [...]

1302, 2020

Hands up 2020: Neue Ausbildungsberufe kennenlernen

13. Februar 2020|Allgemein, Produkte|

Bei der Ausbildungsmesse Hands up 2020 im Stuttgarter Rathaus können sich Interessierte am 14. und 15. Februar über 130 Handwerksberufe informieren. Unsere Sonderbeilage gibt einen Überblick über alle wichtigen Informationen rund um die Messe. Lesen Sie heute: Luisa Blattner, eine der ersten Ausbaumanagerinnen Deutschlands, über den neuen Ausbildungsberuf im Stuckateurbereich. Von Corinna Pehar Eigentlich habe sie ja mit dem Beruf der Raumausstatterin geliebäugelt, erzählt die quirlige 23-Jährige. Ihre Familie blicke allerdings auf vier Generationen im Stuckateurhandwerk zurück. „Ich habe lange überlegt, ob ich im elterlichen Betrieb einsteigen soll, da mein Bruder es nicht wollte“, sagt Luisa Blattner. Klar war immer, dass [...]

STUTTGARTER ZEITUNG Werbevermarktung GmbH

Postfach 10 44 26 | 70039 Stuttgart

Privatkunden & Leser:
Fon 0711 7205 6161

Geschäftskunden:
Fon 0711 7205 1639