Mit der Veranstaltungsreihe Denkanstöße 2022 bietet die Stuttgarter Zeitung auch im kommenden Jahr wieder gebündeltes Seminar- und Expertenwissen in 90 Minuten. Neu ab 2022: die hybride Durchführung und der Location-Wechsel zum Look 21 in der Türlenstraße 2 in Stuttgart.

Denkanstöße 2022

Foto: Sprecherhaus

Seit vielen Jahren hat die Stuttgarter Zeitung die Denkanstöße als Vortragsreihe etabliert. An mehreren Abenden im Jahr wird impulsgebendes Seminar- und Expertenwissen hochkarätiger Speaker in einem 90-minütigen Vortrag vermittelt. Dabei werden Wissen und Unterhaltung vereint, so fühlt man sich nicht wie bei einer klassischen Weiterbildung, der Wissenstransfer bleibt länger haften.

Wissen bei den Denkanstößen zu tanken bedeutet auch lebenslanges Lernen – den geistigen Muskel trainieren, die persönliche Weiterentwicklung vorantreiben, neue Motivation mitnehmen. Heutzutage fehlt es den meisten Menschen an Zeit, sich für Weiterbildungen anzumelden. Die Denkanstöße sind dabei genau das richtige: In 90 Minuten werden kompakt und auf den Punkt themenspezifische Impulse geliefert.

Dabei werden jährlich die besten Referenten auf die Bühne geholt. Das Publikum setzt sich aus allen beruflichen Bereichen zusammen. Von Unternehmenschefs bis Solo-Selbstständige, von Studenten bis Frührentnern, von Akademikern bis Handwerkern. Und sie alle haben eines gemeinsam: Den Wissensdrang.

Denkanstöße 2022: Locationwechsel ins Look 21

Und das ist neu im kommenden Jahr:

Partner
Die Stuttgarter Zeitung arbeitet seit Mitte des Jahres mit der Veranstaltungsagentur Sprecherhaus zusammen, die seit mehr als zehn Jahren Vortragsreihen konzipiert. Die Agentur ist zukünftig offizieller „Denkanstöße“-Ansprechpartner für alle Anfragen bezüglich Buchungen, Eintrittskarten, Rechnungen sowie Informationsgeber zu den Vortragsinhalten und den Vortragenden.

Location
Die Denkanstöße bekommen ab 2022 einen neuen Austragungsort und ziehen vom Haus der Wirtschaft ins Look 21 https://www.look21.de/ in der Stuttgarter Türlenstraße 2 um. Die Räume der zentral gelegenen Eventlocation sind mit der neusten Technik ausgestattet, die der Vortragsreihe ein modernes Ambiente bieten.

Veranstaltungsform
Ab 2022 finden die Vortragsabende erstmals hybrid statt. Neben der Möglichkeit der Präsenzteilnahme, kann man auch online teilnehmen. Eine Liveübertragung direkt aus dem Veranstaltungssaal macht das möglich. Wer am Veranstaltungstermin aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen kann, muss trotzdem nicht auf den Input verzichten: die Aufzeichnung lässt sich noch 14 Tage lang nach der Veranstaltung ansehen – das ist Teil des Veranstaltungsservice beim Kauf des Onlineteilnahme-Tickets.

Neuer Service: Das Angebot des Tickets „Upgrade & Downgrade“

Die Online-Teilnahme ist webbasiert, ohne dass es dafür ein extra Programm oder eine Software braucht. Alles, was man benötigt, ist ein Internetzugang und ein PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder Fernseher mit angeschlossener Tastatur. Der Abruf ist mit allen gängigen Browsern (Google Chrome, Firefox und Safari) möglich. Es wird lediglich ein Passwort eingegeben. Während der gesamten Veranstaltung lässt sich außerdem über einen Live-Chat kommunizieren.

Tickets
Ein weiterer neuer Veranstaltungsservice ist das Angebot des Tickets „Upgrade & Downgrade“. Das bedeutet, dass man bis zu zehn Tage vor dem Veranstaltungstermin das jeweilige Ticket im Status Präsenzteilnahme oder Onlineteilnahme ändern kann – hier genügt einfach eine E-Mail an info@sprecherhaus.de oder ein Anruf an 02561 97 92 888. Der Tickettausch mit entsprechendem Preisausgleich wird dann umgesetzt. Der Tausch ist nur innerhalb der gebuchten Veranstaltung möglich, es ist kein Tauschangebot für verschiedene Vortragsabende.

Corona
Grundlage für die Veranstaltungsdurchführung sind die am Veranstaltungstag geltenden Corona-Schutzbestimmungen und Hygieneverordnungen. Nach aktueller Planung werden die Vortragsabende mit der 3-G-Regelung durchgeführt, sodass jeder Teilnehmer seinen Gesundheitsstatus (Geimpft, Genesen, Getestet) am Einlass nachweisen muss, um die Präsenzteilnahme wahrnehmen zu können.

Infos zur Buchung unter
http://www.sprecherhaus-shop.de