Die aktuelle Corona-Krise wirkt sich auf alle wirtschaftlichen Bereiche aus. Immobilienbesitz wird dabei aus Sicht einiger Experten noch wichtiger.

Doch ob am Ende der Krise die Preise für Wohnimmobilien ob einer noch höheren Nachfrage explodieren werden, bezweifeln Branchenexperten.

Prof. Dr. Stephan Kippes vom IVD Marktforschungsinstitut https://www.ivd-marktforschung.de/ spricht mit Journalist Ingo Dalcolmo über die Folgen der Coronakrise für die Immobilienwirtschaft.

* Das Gespräch wurde am 19.03.2020 aufgezeichnet.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren