Die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten laden zur Online-Sommerweinprobe auf die Terrasse des Pressehauses in Stuttgart ein. Los geht’s am Donnerstag, 8. Juli, ab 19 Uhr.

Online-Sommerweinprobe

Online geht auch im Garten. Einfach Laptop mit nach draußen nehmen und die Weinprobe genießen. Foto: jackfrog/stock.adobe.com

Die Vorbereitungen für den Online-Sommerevent des Jahres laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. Projektleiter Nico Bosch: „Wir werden bei dieser Weinprobe gemeinsam mit den Zuschauern am Fern­seher nicht nur exklusive Weine der Weinmanufaktur Untertürkheim probieren, sondern auch grillen.“ Dafür konnte Küchenchef Dirk Wöllhaf von Aramark gewonnen werden.

Das Unternehmen ist seit Jahren für das leibliche Wohl im Pressehaus verantwortlich. Während der Küchenchef T-Bone-Steak oder Tandoori Chicken am Grill zubereitet, wird Moderator Holger Gayer wieder mit den Gästen aus Untertürkheim über sein Lieblingsthema, die Württemberger Weine, fachsimpeln. Als Gäste haben sich Geschäftsführerin Saskia Wörthwein, Kellermeister Jürgen Off und Verkaufsleiter Tobias Wigger von der Untertürkheimer Weinmanufaktur angekündigt.

Holger Gayer, einer von vier Weinkolumnisten der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten, führt seit der ersten Online-Weinprobe im August letzten Jahres seine Zuschauer mit Sachverstand und viel Humor durch die Sendung. Dabei bringt er auf unterhaltsame Weise auch Anbau und Ausbau der Württemberger Weine näher.

Küchenchef Dirk Wöllhaf erklärt, wie man auf den richtigen Grillgeschmack kommt

Eine Besonderheit der Online-Weinprobe sind auch die während der Sendung eingespielten Filmbeiträge über das Weingut, dessen Weine in der Livesendung vorgestellt werden. Wer das Probierpaket im StZ-Shop rechtzeitig geordert hat, kann sich nicht nur selbst ein Bild von den Weinen machen, sondern kann beim Probieren zumindest einen visuellen Blick hinter die Kulissen des Weinanbaus wagen.

Moderator Holger Gayer. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Zwischen den Proben erklärt Küchenchef Dirk Wöllhaf den Zuschauern, wie sie mit erlesenen Zutaten und Kräutern auf den richtigen Grillgeschmack kommen. Dazu hat das FrischeParadies einige besondere Zutaten zusammengestellt wie erlesenes Olivenöl mit Orange, eine Honey-Soße oder Honig-Tomatenketchup.

Natürlich gibt es von Dirk Wöllhaf auch zahlreiche Tipps und Tricks, wie der Grillabend zu Hause ein voller Erfolg wird. Das komplette Paket aus Wein und Zutaten wird ganz bequem vor der Sendung nach Hause geliefert.

Online-Sommerweinprobe: Nur noch wenige Pakete auf Lager

„Die Nachfrage nach unserer Sommerweinprobe ist riesig. Wir haben nur noch wenige Pakete auf Lager“, sagt Projektleiter Nico Bosch und empfiehlt, möglichst schnell zu ordern, wenn man an der Sommerweinprobe noch teilnehmen will. „Es wird in jedem Fall ein herrlicher Abend mit tollen Gesprächen, gutem Wein und Essen und viel guter Laune.“

Mit der kommenden Sommerweinprobe geht das Team in die Sommerpause. Allerdings bleibt es nicht untätig, denn die nächsten Weinproben ab Herbst aus dem Pressehaus stehen ganz im Zeichen der Württemberger Weinmeisterschaft. Das Besondere: Die Zuschauer bestimmen, welche Weine letztendlich im Dezember zum Württembergischen Weinmeister gekürt werden. Es bleibt also spannend.

Die Weine und Zutaten für die Sommerweinprobe am 8. Juli können im Onlineshop der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten unter http://www.shop711.de bestellt werden. Wer sich die Sendung anschauen will, hier geht es ins Studio: http://www.stzw.info/events/weinprobe

olm