Wer neu in die Landeshauptstadt kommt, hat viel zu entdecken. Das Magazin Willkommen in Stuttgart 2020 der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten bietet spannende Informationen für einen guten Start in der neuen Heimat. Wie finde ich mich vor Ort zurecht? Was kann ich hier erleben? Und tolle Geschichten rund um die Stadt – all das und noch mehr in unserem Magazin für Stuttgarter Neubürger. Lesen Sie heute: Stuttgart in Zahlen. 

832

Haltestellen der Stuttgarter Straßenbahnen AG gibt es in Stuttgart.

23

Stadtbezirke gibt es in Stuttgart. Der größte davon ist Bad Cannstatt.

614 020

Einwohner hat Stuttgart. Die Einwohnerzahl nimmt seit 2010 zu. Insbeson­dere in den Jahren 2015/16 zeigte Stuttgart ein deutliches Zuwanderungsplus. Zuletzt schwächte sich die Zuwanderung stark ab.

127 445

Flugzeuge landeten und star­teten im Jahr 2017 am Flughafen Stuttgart.

350

Höhenmeter Unterschied sind es von Stuttgart-Hofen bis zur Bernhartshöhe in Stuttgart-Vaihingen. Deshalb spannt man in Hofen den Regenschirm auf und zieht in Vaihingen Handschuhe und Mütze an.

4,5

Millionen Besucher sind jährlich auf dem Cannstatter Volksfest. 2018 feierte es sein 200-jähriges Bestehen. Es gilt als das zweitgrößte Volksfest weltweit nach dem Münchner Oktoberfest.

44

Millionen Liter Mineralwasser täglich entspringt dem Untergrund in Bad Cannstatt und Berg. Kaum eine Großstadt ist von der Natur so reich beschenkt worden wie Stuttgart.

5229

Stuttgarterinnen heißen Maria. Es war 2015 der häufigste weibliche Vorname.

60

Jahre alt ist die Elefantenkuh Vilja in der Stuttgarter Wilhelma geworden. Sie war ein Publikumsliebling, der die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog, als sie in den Graben stürzte. Nur ein Kran konnte helfen.

60 449

beträgt die Zuschauerkapazität in der Mercedes-Benz Arena im Ligabetrieb, davon 11 225 Stehplätze. Bei internationalen Spielen sind es 54 812 Sitzplätze.

Mehr Fakten über Stuttgart unter https://www.stuttgart.de/

Schwäbisch für Reischmeckte Teil 1
Willkommen in Stuttgart